No items in the cart.

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Diese AGB stellen einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen (der natürlichen oder juristischen Person, die Villa Servais Dienstleistungen erbringen möchte (der „KUNDE“)) und Villa Servais, Ser-vaislaan 8 in 1500 Halle („VILLA SERVAIS“) dar, wenn Sie ein Zimmer bei mieten VILLA SERVAIS, Nutzung des Musiksaals und des Erdgeschosses, Erbringung von Dienstleistungen und Bewirtung (Teestube, …..) und aller anderen gegenwärtigen und zukünftigen Dienstleistungen (im Folgenden „Dienstleistungen“).
Für unsere Lieferanten, die VILLA SERVAIS Waren oder Dienstleistungen erbringen, gelten diese AGB gleichermaßen, wobei der Verweis „CLI-ENT“ gegebenenfalls durch „VENDOR“ ersetzt wird.

  1. ANWENDUNGSBEREICH
  • Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Leistungen zwischen VILLA SERVAIS und dem KUNDEN.
  1. BESTELLUNGEN UND LIEFERBEDINGUNGEN
  • Serviceanfragen sind nur gültig, wenn sie von VILLA SERVAIS schriftlich akzeptiert werden („Bestätigung“). Akzeptierte Anfragen sind für beide Parteien bindend.
  1. PREISE – STEUERN
  • Der Preis ist wie in der Bestätigung von VILLA SERVAIS oder in Ermangelung einer solchen auf der Website („Preis“) angegeben. Preiserhöhungen vorbehalten, sofern VILLA SERVAIS dies dem KUNDEN schriftlich mitteilt. Dienstleistungen, die vor einer solchen Benachrichtigung erbracht werden, werden zu den vorherigen Tarifen berechnet. Darüber hinaus hat der KUNDE das Recht, die Dienstleistungen innerhalb von fünf (5) Tagen nach Bekanntgabe der Preisänderung durch VILLA SERVAIS zu stornieren.
  • Zusätzliche Dienstleistungen, die vom KUNDEN angefordert und in Anspruch genommen werden, werden zum jeweils aktuellen Preis (auf der Website oder wie an der Rezeption von VILLA SERVAIS verfügbar) berechnet und können kein Grund für eine Stornierung sein.
  • Die Preise werden gegebenenfalls um die Mehrwertsteuer und andere anwendbare Steuern erhöht.
  1. STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
  • Dienstleistungen können von einem KUNDEN bis zu einer vollen Woche vor der geplanten Erbringung der Dienstleistungen storniert werden. Wenn beispielsweise ein Zimmer reserviert ist, kann dieses Zimmer bis zu einer vollen Woche vor dem Ankunftsdatum des KUNDEN im Zimmer storniert werden. In diesem Fall ist die Stornierung für den KUNDEN kostenlos.
  • Jede Stornierung von Dienstleistungen, die weniger als eine volle Woche vor Fälligkeit der Dienstleistungen erfolgt, wird mit hundert Prozent (100 %) des Preises für diese Dienstleistungen berechnet. Dem KUNDEN wird ein Gutschein über den vollen Betrag, gültig für ein (1) Jahr, zur Verfügung gestellt, damit der KUNDE die stornierten Dienste zu einem anderen Zeitpunkt während der Gültigkeit des Gutscheins in Anspruch nehmen kann.
  1. ZAHLUNGEN – ZINSEN
  • Die Rechnungen von VILLA SERVAIS sind am Datum der Bestätigung auf das Bankkonto von VILLA SERVAIS zu zahlen. Bei Anmietung eines Zimmers der Restbetrag beim Check-out. Die Rechnung ist beglichen, wenn der vollständige Betrag auf dem Bankkonto von VILLA SERVAIS eingegangen ist. Alle mit dem Einzug des Betrages verbundenen Bank- und Wechselspesen gehen zu Lasten des KUNDEN. Rechnungen, die nicht innerhalb von acht (8) Tagen nach Ausstellungsdatum schriftlich beanstandet werden, gelten als anerkannt.
  • Wenn der KUNDE eine Rechnung bis zum Fälligkeitsdatum nicht vollständig begleicht oder eine andere Zahlung an VILLA SERVAIS nicht vollständig begleicht, hat der KUNDE Zinsen auf den überfälligen Betrag in Höhe von 3 % pro Jahr zu zahlen (mit Ausnahme dessen falls der gesetzliche Zinssatz höher ist, wird dieser angewendet). Diese Zinsen fallen täglich ab dem Fälligkeitsdatum bis zum Datum der tatsächlichen Zahlung des überfälligen Betrags an.
  • VILLA SERVAIS ist berechtigt, die Dienstleistungen auszusetzen oder zu verschieben, sofern der KUNDE eine Zahlungsbedingung oder eine andere Verpflichtung nicht erfüllt hat. Falls in der Bestätigung ein Vorschuss auf die Dienstleistungen vereinbart wurde und dieser Vorschuss nicht gezahlt wurde, sind die Dienstleistungen (einschließlich der Reservierung des Zimmers) nicht garantiert.
  1. HAFTUNG – HÖHERE GEWALT – INFORMATIONSBEREITSTELLUNG
  • Nichts in diesen AGB beschränkt oder schließt die Haftung von VILLA SERVAIS für diese Haftung aus, die nicht durch zwingendes belgisches Recht beschränkt oder ausgeschlossen werden kann.
  • VILLA SERVAIS (sowie unsere Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Aktionäre) schließen hiermit, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich jegliche Verantwortung und Haftung für (a) Verluste oder Schäden an oder Viren, die Ihre Computerausrüstung oder anderes Eigentum infizieren können, als Folge Ihres Zugriffs auf unsere Website, Ihres Herunterladens von Inhalten oder (b) jede Verletzung; Tod; Löss; beanspruchen; höhere Gewalt; Unfall; Verzögerung; oder direkte, besondere, exemplarische, strafbare, indirekte, zufällige oder Folgeschäden jeglicher Art (einschließlich – ohne Einschränkung – entgangene Gewinne oder entgangene Einsparungen) in Bezug auf: (i) die Nutzung unserer Website oder unserer Inhalte; (ii) Fehler oder Verzögerungen bei Reservierungen oder Buchungen; oder (iii) die Erbringung oder Nichterbringung von Dienstleistungen, ganz oder teilweise.
  • VILLA SERVAIS kontrolliert und übernimmt keine Haftung für externe Websites und Links zu solchen Websites. Wenn Sie auf einen Link zu einer anderen Website klicken, einschließlich einer, die auf der Website von VILLA SERVAIS aufgeführt ist, überprüfen Sie bitte sorgfältig deren allgemeine Bedingungen, Datenschutzrichtlinien und Sicherheitsmerkmale.
  • Die maximale Gesamthaftung von VILLA SERVAIS beträgt fünftausend Euro.
  1. VERSCHIEDENES
  • VILLA SERVAIS erhebt die Daten des Personals und der Kontaktpersonen des KUNDEN nur in dem Umfang, der für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist. Ein vollständiges Detail der Datenschutzrichtlinie von VILLA SERVAIS finden Sie auf der Website VillaServais.be
  • Alle geistigen Eigentumsrechte auf der Website, in unseren Diensten und in allen Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen (wie, aber nicht beschränkt auf alle Urheberrechte, Marken, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse, Handelsnamen, Logos und andere Eigentumsrechte) sind Eigentum von VILLA SERVAIS . Der KUNDE ist nicht berechtigt, den Handelsnamen oder ein Warenzeichen von VILLA SERVAIS ohne schriftliche Genehmigung zu verwenden.
  • Die Ungültigkeit oder Nichtanwendbarkeit einer oder mehrerer dieser Bestimmungen berührt in keiner Weise die Gültigkeit der anderen Bedingungen. Die Unwirksamkeit oder Nichtanwendbarkeit einer oder mehrerer dieser Bestimmungen stellt in keinem Fall einen Grund zur Kündigung des Engagement Letters dar.
  • Im Falle von Streitigkeiten über Dienstleistungen, diese AGB sowie über die Rechnungen zwischen dem KUNDEN und VILLA SER-VAIS, unabhängig von ihrer Art und dem Lieferort, sind die Gerichte von Brüssel, Belgien, ausschließlich zuständig.
  • Alle unsere Vereinbarungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die AGB) unterliegen den Gesetzen Belgiens und werden in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen konstruiert, unter Ausschluss von (1) allen Kollisionsnormen, (2) dem UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf ( 1980) und (3) das New Yorker Übereinkommen über die Verjährung beim internationalen Warenkauf (1974).
  • Unbeschadet anderer Bestimmungen dieser AGB verjähren alle Ansprüche des KUNDEN, die sich aus oder im Zusammenhang mit Dienstleistungen, diesen AGB oder einer Änderung derselben ergeben, nach Ablauf von einem (1) Jahr als ab dem Datum der Bereitstellung der entsprechenden Dienste.